EIN MENSCH WIE TAUSEND TEUFEL

Ein Leben mit der Geschichte des Vaters (Bildquelle © Süddeutsche Zeitung/Foto: Robert Haas)

Wie lebt es sich als Sohn des Teufels – damals und heute? Wie schreibt man heute über damals? Über Walter Chmielewski, den Sohn des…

…KZ-Kommandanten Carl Chmielewski und Holger Schaeben, den Autor des Buches DER SOHN DES TEUFELS – heute in der Süddeutschen Zeitung.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ein-leben-mit-der-geschichte-des-vaters-ein-mensch-wie-tausend-teufel-1.2870248

»(…) So zieht uns diese Geschichte, die unbedingt erzählt werden musste, von Anfang bis Ende in ihren Bann – eine starke Autorenleistung!« FELIX HUBY

Holger Schaeben
DER SOHN DES TEUFELS
Aus dem Erinnerungsarchiv des Walter Chmielewski
480 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
€ 24,80 / CHF 29,80
ISBN 978-3-906276-18-2
2015, Offizin Verlag, Zürich

Presse/Veranstaltungen:
Annette Maria Rieger
Medienagentur ria
Sonnenhalde 17
D-72178 Waldachtal
+49 7445 859086
annette@medienagentur-rieger.de

Autor: Holger Schaeben, Schreibkraft; schreibt Bücher für seine Auftraggeber (als Ghostwriter) und für seine Leser (als Holger Schaeben)