Tagebuch eines ungelesenen Buches

14. Eintrag, 27. Februar 2013 (Bildquelle © virtua73/Fotolia)

 

Eben habe ich vom Verlag erfahren, dass die Produktionsdauer meines Buches von Auftragsbeginn bis…

…zur Auslieferung acht Wochen betragen kann; im besten Fall drei Wochen. Oh, Mann! Und nur noch elf Einträge bis Buffalo. In Zahlen: 11 Einträge (Buchstaben) bleiben mir noch bis zum B wie Buch. Ich muss also meine Buchtagebucheinträge strecken, sprich die Frequenz senken. Sonst gehen mir am Ende die Buchstaben aus. Und das wäre für einen Schreiber extrem ungünstig.