Ich habe da mal eine Frage:

Zu den wichtigsten Fragen der Menschheit gehört offensichtlich folgende: Wie schreibe ich ein Buch? Viele Menschen tun…

…sich aus diesem Anlass im Internet zusammen und bilden Communities, in denen sie diese Frage dann sehr engagiert  diskutieren. Unabhängig von Talent, Lebenserfahrung oder gar Bildung, fühlen sie sich offensichtlich zum Schreiben berufen. Die Unterhaltung der Schreibwilligen untereinander ist von hohem Unterhaltungswert. In der Community befragen Ahnungslose andere Ahnungslose. Ich habe mal zehn typische Fragen herausgepickt und sehr engagiert beantwortet.

Gibt es eine Software, mit der man ein Buch schreiben kann?

Ja, Dein Hirn.

Ich weiß nicht, ob ich vorne anfangen soll?

Dann fang doch hinten an.

Mir fehlt eigentlich nur noch ein Thema für ein Buch.

Das ist kein Thema! Schreib doch eins über ein Buch ohne Thema.

Was soll ich tun? Ich habe eine Schreibblokade?

Schokolade essen.

Ich hab unglaublich viel Phantasie. Aber schreiben fällt mir so schwer.

Mehr Schokolade essen.

Mit was soll ich schreiben? PC oder Hand?

Mit Hand und Fuß.

Weißt einer wo ich eine Ahnfank für Buch schreiben krige, alo ert mal?

Ich würde in deinem Fall bei Adam und Eva anfangen und erst mal Deutsch lernen.

Ich wollte es auch mal mit einem Buch versuchen. Wie findet ihr das?

Geil. Bisher erscheinen in Deutschland nur 90.000 Bücher im Jahr.

Wo muss ich den Text hinsenden, wenn ich ein Buch bekannt machen möchte?

Ich würde den Taxt an all deine Bekannten schicken.

Hi, ich wollte ein Fantasy-Buch schreiben und mir fallen keine Gestalten ein.

Hey, dann bist du bei Fantasy genau richtig.

Autor: Holger Schaeben, Ghostwriter, Journalist, Schreibkraft