Ihr Buch vom Ghostwriter

Angenommen Sie tragen sich mit dem Gedanken, Ihr Leben aufzuschreiben, es zwischen…

…zwei Buchdeckel zu fügen. Sie wollen vielleicht zum ersten Mal überhaupt ein Buch in Angriff nehmen. Sie haben sich einiges vorgenommen! Aber, gut, Sie haben den Wunsch, den festen Willen.

Doch schon vor dem ersten Satz verlässt Sie der Mut. Zu viele Fragen stellen sich Ihnen in den Weg. Zwar sind Sie ein Mensch mit Erfahrungen – mit mehr oder weniger Lebenserfahrung – was Ihnen aber fehlt, ist Schreiberfahrung. Haben Sie nicht. Woher auch. Von einem literarische Ausdruck, einem Stil ganz zu schweigen. Werden Sie überhaupt je die passende Sprache für die Verschriftlichung Ihrer Erinnerungen oder Erfahrungen finden? Worauf warten Sie? Schreiben lernt man nur durch schreiben.

Mit eigenem Ghostwriter zum eigenen Buch

Vielleicht sind Sie Professor, Lehrer, Pastor oder Politiker. Dann sollten Sie ohnehin mit Sprache umgehen können. Aber dummerweise finden Sie durch Ihr Engagement im Beruf zum Schreiben Ihrer Lebensgeschichte nie Zeit. Schade. Natürlich gibt es auch Menschen, die genügend Zeit hätten, ihr Leben auf Papier zu bringen, manche haben möglicherweise sogar mehr Zeit, als ihnen lieb ist. Aber dummerweise ist Sprache für sie mehr etwas, um sich zu verständigen, mit anderen zu reden. Schreiben, nein schreiben ist nicht ihr Ding.

Ob Sie sich nun zur einen oder anderen Gruppe zählen, ist nebensächlich. Viel wichtiger ist, dass Sie etwas mit den jeweils Anderen verbindet: Sie alle sind auf dem Weg zu Ihrem ersten Buch.

Gratulation! Aber nehmen Sie sich nicht zu viel vor. Gehen Sie den Weg nicht alleine. Ich versichere Ihnen: alleine kann es viele Jahre dauern, vielleicht kommen Sie auch nie ans Ziel. Es sei denn, Sie wollen mit einem professionellen Schreiber gleichziehen. Dann schreiben Sie los! Ein professioneller Schreiber muss sich unter Umständen monatelang mit einem anspruchsvollen, nervenaufreibenden Stoff „quälen“ können. Ein professioneller Schreiber sollte ein Freund akribischer Recherche sein. Ein professioneller Schreiber darf sich nicht vor großen Textmengen fürchten. Ein professioneller Schreiber sollte ein disziplinierter Arbeiter sein. Ein Ghostwriter ist ein professioneller Schreiber.

An Ihrer Seite: Ihr Ghostwriter Holger Schaeben

Ich würde Sie gerne beim Schreiben und Veröffentlichen Ihres Buches begleiten. Lassen Sie mich Ihr Ghostwriter sein. Lassen Sie Ihr Buch von mir schreiben. Und vielleicht wird Ihnen unsere Zusammenarbeit soviel Spaß machen, dass Sie sich nach Ihrem ersten Buch, gleich ein weiteres Projekt vornehmen.

Tja, und wenn Sie mich dann nicht mehr an Ihrer Seite brauchen, ist das für mich zwar irgendwie bedauerlich. Andererseits kann meine Arbeit nicht ganz unfruchtbar gewesen sein.

Haben Sie bis hierhin gelesen? Ihr Ghostwriter Holger Schaeben bedankt sich für Ihr Interesse.

PS: Vielleicht sind Sie an einem meiner aktuellen Arbeitsbeispiele interessiert. »Es ist ein hartes Leben in der Provinz///Aber einer musste es tun« lautet der Titel meines neuen Buches. Bestellbar immer hier:

http://www.amazon.de/ist-ein-hartes-Leben-Provinz/dp/3869918624/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1370964491&sr=8-1&keywords=es+ist+ein+hartes+leben+in+der+provinz

Wenn Sie nicht bei Amazon kaufen wollen, finden Sie den Weg zu Ihrem Buchhändler sicher ohne meine Hilfe. Auf geht´s!

Autor: Holger Schaeben