Ghostwriter vom Blitz getroffen

Der Ghostwriter als Ghostrider (Bildquelle © Kreisverwaltung Heinsberg)

 

24. August 2013 auf der B221, 21:35 Uhr. Das Foto ist nicht sehr schön geworden. Unschärfe und Körnung erinnern…

…an Aufnahmen, wie wir sie von Nessy kennen. Trotzdem musste ich dafür 20 Euro blechen. Ich hatte es amtlich.

Autor: Holger Schaeben, Ghostwriter und Journalist