Prosa

LOB DEM LESER

MEHR ERFAHREN...

Eine Sommerempfehlung: MEER JUNG FRAU, Offizin Verlag Zürich (Bildquelle © hs)

Menschen, die etwas produzieren, bekommen im besten Falle Aufmerksamkeit. Nicht selten besteht die Aufmerksamkeit aus Kritik. Wobei das bedeutet, dass sie entweder…

MEHR ERFAHREN

SCHWER BEHINDERT – LEICHT BEKLOPPT

MEHR ERFAHREN...

Statt immer nur Krimi: Strandlektüre der anderen Art (Bildquelle © Kadi Bu)

Dieses Buch hat es bisher noch nicht in die Bestsellerlisten geschafft, aber immerhin schon…

MEHR ERFAHREN

NEULICH IN LINZ

MEHR ERFAHREN...

Hört! Hört!

Autor: Holger Schaeben, Schreibkraft; schreibt Bücher für seine Auftraggeber (als Ghostwriter) und für seine Leser (als Holger Schaeben)

WAS PASSIERT BEIM UROLOGEN? – DER FILM ZUM BUCH

MEHR ERFAHREN...

Kluges und witziges »Enthüllungsbuch« von einem klugen und witzigen Urologen. Klug und witzig schreibt er auch am Schluss seines Buches: Holger Schaeben – ihm danke ich besonders für die »Beihilfe zum Wort«. www.schaebenschreibt.de. Ich danke, dass ich mitarbeiten durfte.

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-aachen/video-was-passiert-beim-urologen--100.html

Autor: Holger Schaeben, Schreibkraft; schreibt Bücher für seine Auftraggeber (als Ghostwriter) und für seine Leser (als Holger Schaeben)

21.4.17 SWR NACHTCAFÉ: SCHWER BEHINDERT LEICHT BEKLOPPT

MEHR ERFAHREN...

Holger Schaeben, Schreibkraft; schreibt Bücher für seine Auftraggeber (in diesem Fall für Bernd Mann) (Bildquelle © Bernd Mann)

Echt verrückt: Schon mit dem ersten Buch schafft es Bernd Mann in… MEHR ERFAHREN

WAS PASSIERT BEIM UROLOGEN?

MEHR ERFAHREN...

Ein Enthüllungsbuch für Jedermann und Jedefrau (Bildquelle © hs)

Nein, ich möchte nicht hintenherum über ein Buch berichten, dass über »untenherum« informiert. Ich darf auch hier ganz offen…

MEHR ERFAHREN

SCHWER BEHINDERT LEICHT BEKLOPPT

MEHR ERFAHREN...

Schwer behindert | Leicht bekloppt | Total schön | Echt lesenswert (Bildquelle © sanfillippo.design)

Es ist doch immer wieder ein besonderer Moment, ein fertiges Werk in Händen zu halten. Zumal, wenn es von etwas…

MEHR ERFAHREN