Ausgesprochen unglückliche Einleitung

Bildquelle © NZZ Mediengruppe

»Ausgesprochen schöne Menschen haben in der Regel mehr Erfolg auf dem Arbeits- und Heiratsmarkt. Sie sind auch entgegen der Erwartung nicht unglücklicher. Die empirische Forschung kommt zum gegenteiligen Befund.«

Ich muss doch sagen, dass mich diese Einleitung für Sekunden ziemlich verwirrt hat. Außerdem hat sie mich ob ihrer Kompliziertheit auch einigermaßen enttäuscht. War sie doch in einer älteren (digitalen) Ausgabe einer der besten Zeitungen zu lesen, die ich kenne. Der NZZ. (»Schöne Menschen verdienen mehr… und sind auch noch glücklicher«, NZZ Online, 15.12.2011). Trotz dieser unglückliche Einleitung für mich ein Glücksfall – diese Zeitung.